Rollstuhlfahrer frieren

Von der Wärmedecke bis zum Schlupfsack ist das passende Zubehör für Rollstuhlfahrer und Elektromobilfahrer besonders in der kälteren Jahreszeit nicht nur praktisch, sondern oftmals ein Muss. Nicht nur, wenn die Rollstuhlfahrer und Elektromobilfahrer besonders kälteempfindlich sind, sorgen Schlupfsack und Wärmedecke für den angenehmen Komfort.

Das lange Sitzen im Rollstuhl oder Elektromobil und die ohnehin eingeschränkte Beweglichkeit der unteren Extremitäten sorgen besonders hier schnell für Frösteln und unangenehme Bein- und Fußkälte. Mit den Wärmedecken und Schlupfsäcken lassen sich Rollstühle und Elektromobile für kälteempfindliche Personen schnell und einfach ausstatten. Vom einfachen Fußsack bis zum kompletten Schlupfsack und wärmenden Decken haben wir dafür die richtigen Angebote. Entsprechend der jeweiligen Witterungsbedingungen können Wärmedecken und Schlupfsäcke für Rollstuhlfahrer und Elektromobilfahrer in unterschiedlichen Größen und Ausführungen bestellt werden.

Dieses Zubehör ist besonders im Winter wichtig, wenn mobile Senioren und körperbehinderte Personen auch bei kaltem Wetter den Rollstuhl oder das Elektromobil nutzen wollen. Da bei diesen Personen oftmals auch nur wenig bis kein Gefühl in den Beinen vorhanden ist, bemerken diese eine Auskühlung oftmals auch erst sehr spät oder gar nicht. Deshalb empfehlen wir die Ausstattung von Elektromobilen und Rollstühlen nicht nur an den frostigen Tagen mit einer passenden Wärmedecke oder einem praktischen Schlupfsack.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
 

Stehen bei Aktionsartikeln Vergleichspreise (durchgestrichen), so sind dies unsere regulären Verkaufspreise außerhalb der Aktion.

Der angegebene %-Satz ist die Ersparnis gegenüber unserem regulären Verkaufspreis.