Rollstühle und Rampen in Hamburg gehören zusammen, um Mobilität die eigene Mobilität zu erhalten. Die Rollstuhlrampen bestehen aus zwei oder mehreren Teilen, die sich gegenseitig ineinander verschieben lassen. Dies dient dem Transport, um auch an verschiedenen Orten eine Barrierfreiheit für den Rollstuhlnutzer zu schaffen.

Rollstühle und Rampen in Hamburg gehören zusammen, um Mobilität die eigene Mobilität zu erhalten. Die Rollstuhlrampen bestehen aus zwei oder mehreren Teilen, die sich... mehr erfahren »
Fenster schließen

Rollstühle und Rampen in Hamburg gehören zusammen, um Mobilität die eigene Mobilität zu erhalten. Die Rollstuhlrampen bestehen aus zwei oder mehreren Teilen, die sich gegenseitig ineinander verschieben lassen. Dies dient dem Transport, um auch an verschiedenen Orten eine Barrierfreiheit für den Rollstuhlnutzer zu schaffen.

Zuletzt angesehen